"get up and sing" mit einem Teil des Ad-hoc Chores Zug 2012 zum Thema: Singen macht Spass

Ad hoc Chor 600x405

Lauter KehlenSingen ist lässig bei get up and sing - ein paar Eindrücke von unseren Proben:
Unser erster Auftritt unter der Leitung von Akiko Hasegawa

Choraktion 2Im Frühjahr und Sommer hat der Gospelchor "get up and sing" mit Akiko an neuen Liedern gefeilt
und im Gottesdienst in Steinhausen Premiere gefeiert.
  
 
  
 Am traditionellen Sommerhöck singen wir zwischen den Gängen aus voller Kehle   und das jährliche Chorreisli ist immer ein unvergessliches Erlebnis
20190704 204034   IMG 20190928 WA0006
  
 
 
Falls Sie mehr über "get up and sing" wissen oder selber mitsingen möchten,
...  stöbern Sie in der Homepage einfach weiter 
 
Was gibt es über "get up and sing" zu sagen?
Das ist eine aufgestellte, singfreudige Truppe mit einer ebensolchen
Dirigentin. Manchmal stecken wir uns gegenseitg an, dass ist dann ähnlich wie ein "get up and sing-Virus".
Also man wird nicht wirklich krank dabei aber es regt zum Singen an. Das Singen ist halt unsere grosse Leidenschaft.
Dabei bewegt sich unser Repertoire im Bereich Gospel, afrikanischen- und modernen Gesängen aus Amerika, Schweden, Irland
und natürlich auch aus dem näheren europäischen Kulturbereich. 


Übrigens, falls Du einen Versuch mit diesem ungefährlichen Virus machen möchtest, mach doch mit Brigitte Roth
einen Termin für die Teilnahme an einer Probe ab.



 


Page 4 of 4